* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Ich
     Bilder
     Buchempfehlungen
     Momentane Webcomics
     Seiten von Freunden
     Fundstücke

* Links
     mein Lieblingswebcomic
     hier bin ich oft zu finden






Kommunikation

6000 Worte äußert die durchschnittliche Frau und 1000 der durchschnittliche Mann am Tag. Das ist gut. Eigentlich noch viel zu wenig. Bei wie vielen Paaren hört man nach der Trennung, dass nicht gesagte Worte den größten Schaden ausrichteten, viel mehr als die Gesagten. Kommunikation ist demnach schon mal ein probates Mittel zwischenmenschliche Beziehungen zu verbessern, zumindest ihren Untergang aufzuhalten. Der Entzug der selbigen demnach ein Mittel der Strafe, bekannt als „frostiges“ oder „eisiges Schweigen“. Hochdifferenzierte Kommunikation, Sprechen im einfachsten Fall,  ist der beschreibende Unterschied, die unserer Spezies den Gedanken, die Krone der Schöpfung zu sein, wenigstens im geringen Maß, berechtigt. Doch wenn Schweigen als Druck- und Zwangmittel unter Menschen eingesetzt wird verliert sich dieser Anspruch. Abgesehen von der Ungeheuerlichkeit Druck und Zwang in einer Beziehung einzusetzen, löst dies keine Probleme. Es ist noch nie eine wirkliche Problemlösung durch Schweigen erzielt worden. Das was im Kleinen gilt, einer Paar-Beziehung, gilt auch im Großem. Kommunikation, Gedankenaustausch und Erfahrungsweitergabe sind wichtige Stützpfeiler der menschlichen Psyche. Bis auf seltene Ausnahmen in der Menschheitsgeschichte in denen hochintelligente Menschen durch Einsamkeit neue Gedanken finden konnten, man erinnere sich an Buddhas Zeit unter dem Baum und Jesus Jahre in der Wüste,  braucht der gesunde Mensch, um gesund zu bleiben, das Glück geistesanregender Gespräche. Diese zu finden ist leider ein seltenes Glück und sollte auch so betrachtet, behütet und gehegt werden.
13.3.06 22:00
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Aanami (5.5.06 15:30)
ganz meine Rede

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung