* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Ich
     Bilder
     Buchempfehlungen
     Momentane Webcomics
     Seiten von Freunden
     Fundstücke

* Links
     mein Lieblingswebcomic
     hier bin ich oft zu finden






Einfachheit zu leben

Wir leben! Wir leben und müssen nicht hoffen etwas zu überleben. Wir wurden mit der Leichtigkeit zu leben beschenkt. Dies einzusehen, ist die einzige Aufgabe die wir haben, einzusehen, dass Leben ein Geschenk ist. Wieso sind die Sterbende dafür die Augenöffner? Das Leben ist so wertvoll, so voller Wunder und so kostbar. Eine Tatsache, die erst mit ihrem Entzug deutlich wird. Nur genießen, die Blumen mit ihrem Duft, die Sonne auf unserem Gesicht, ein schönes Lied in unserem Ohr oder Freunde, die durch Anwesenheit Freude bringen. Dem allen brauchen wir uns nur zu öffnen, anstelle uns durch Nichtigkeiten von deren Bedeutung ablenken zu lassen. Eine Tatsache, die leider vielen Menschen erst am Ende ihres Lebens bewusst wird, die bewusst wird, wenn die Möglichkeit nicht mehr besteht es zu genießen, eine Tatsache die uns auch schon bewusst werden kann. Dafür müssen wir nicht einmal etwas tun, außer uns der Schönheit des Lebens zu öffnen. Die meisten von uns sind gesund, haben ein Dach über dem Kopf, müssen keinen Hunger leiden, leben nicht in Kriegsgebieten. Wir dürfen leben. Es ist kein Zwang, es ist ein Geschenk. Es ist das tollste Geschenk in dieser Welt. Einfach leben zu dürfen. Wieviele sind dazu nicht in der Lage, obwohl sie gern würden? Wievielen ist die Lebenszeit beschnitten. Ein Kind mit Krebs, in der Gewissheit sterben zu müssen, kann uns mehr über die Unglaublichkeit des Lebens erzählen, als es jedes Buch könnte. Kinder ohne Krankheit können uns vormachen das Wunder des Lebens zu sehen.
14.3.06 19:18
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Marie (15.3.06 20:00)
*nick*


Anonymus (1.5.06 18:47)
Geschenk? Strafe? Chance? wer weiß das schon?!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung